A Series of Unfortunate Events

0
469
A Series of Unfortunate Events
Periode: 13-01-2017 - Fortlaufend Genre: Drama, Children, Familien, Horror Netzwerk: Netflix
Jahreszeiten: 2 Episoden: 8

A Series of Unfortunate Events schauen? A Series of Unfortunate Events ist ein Netflix Original aus dem Jahr 2017. Die Serie ist seit dem 13. Januar 2017 verfügbar.

Die US-amerikanische Drama-Serie ist auf Netflix zu sehen. Die Folgen sind in 4K verfügbar. Die Musik der Serie wurde von Nick Urata geschrieben.

A Series of Unfortunate Events basiert auf den gleichnamigen Büchern von Lemony Snicket.
Die Regie wurde von Barry Sonnenfeld geführt. Mark Huds, Emily Fox und Jack Kenny haben die Drehbücher geschrieben. Mark Huds hat zuvor bereits z.B. Elementary, Hand of God und True Blood produziert. Emily hat Hindsight, Jane by Design und Ghost Whisperer produziert. Jack kennen wir von Falling Skies und Warehouse 13.

Lesen Sie jetzt alles über diese neue Serie aus dem Jahr 2017: Worum geht es? Wie viele Staffeln und Folgen gibt es? Wer sind die HauptdarstellerInnen? Schauen Sie hier auch gleich den offiziellen Trailer:

Über A Series of Unfortunate Events

Die Eltern von Violet, Klaus und Sunny Baudelaire sterben während eines schrecklichen, mysteriösen Brandes. Daraufhin bekommen die Kinder einen neuen Vormund.

Dieser Vormund ist der fiese Graf Olaf. Die Kinder werden dazu gezwungen, in einem gruseligen Haus allerlei Aufgaben zu erledigen. Inzwischen will Olaf das Vermögen ihrer Eltern stehlen.

Gemeinsam gehen die drei Kinder auf die Suche nach der Wahrheit über den Tod ihrer Eltern. Die Suche nach der Wahrheit führt sie zu komischen Abenteuern. Dabei müssen die Kinder auch stets mit dem Graf Olaf rechnen…

Wie viele Staffeln und Episodes gibt es?

Die erste Staffel hat 8 Folgen, die je 42 bis 64 Minuten dauern.

Hier sehen Sie alle Staffeln und Folgen:

Saison 1 (8 Episoden)

The Bad Beginning: Part One

Episode 1: The Bad Beginning: Part One

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Bad Beginning: Part Two

Episode 2: The Bad Beginning: Part Two

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Reptile Room: Part One

Episode 3: The Reptile Room: Part One

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Reptile Room: Part Two

Episode 4: The Reptile Room: Part Two

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Wide Window: Part One

Episode 5: The Wide Window: Part One

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Wide Window: Part Two

Episode 6: The Wide Window: Part Two

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Miserable Mill: Part One

Episode 7: The Miserable Mill: Part One

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten
The Miserable Mill: Part Two

Episode 8: The Miserable Mill: Part Two

Premier Datum: 13-01-2017
Laufzeit: 60 Minuten

Saison 2 (10 Episoden)

Wer sind die Schauspieler?

Neil Patrick Harris stellt eine der Hauptrollen dar: Er spielt Graf Olaf. Neil kennen wir natürlich von How I Met Your Mother.

Louis Hynes spielt Klaus und Malina Weissman spielt Baudelaire. Presley Smith spielt Sunny. Malina war zuvor bereits in z.B. Supergirl zu sehen.

Usman Ally hat eine weitere Hauptrolle. Er ist bekannt für seine Rolle in Agents of S.H.I.E.L.D. und Veep.

Auch John DeSantis und Sara Canning haben eine Hauptrolle. John war zuvor bereits in z.B. Van Helsing, Falling Skies und Hell on Wheels zu sehen. Sara hat schon in Remedy, Hell on Wheels und The Vampire Diaries gespielt.

Hier sehen Sie alle DarstellerInnen mit einer Hauptrolle:

Schlüsselspieler:

Presley Smith

Presley Smith
Spielt die Rolle von: Sunny Baudelaire

Louis Hynes

Louis Hynes
Spielt die Rolle von: Klaus Baudelaire

Neil Patrick Harris

Neil Patrick Harris
Spielt die Rolle von: Count Olaf

K. Todd Freeman

K. Todd Freeman
Spielt die Rolle von: Mr. Arthur Poe

Patrick Warburton

Patrick Warburton
Spielt die Rolle von: Lemony Snicket

Malina Weissman

Malina Weissman
Spielt die Rolle von: Violet Baudelaire

Trailers

Hier sehen sie den offiziellen Netflix-Trailer der ersten Staffel von A Series of Unfortunate Events:

Trailer Staffel 1

Kommentieren Sie den Artikel